Wahrig Wissenschaftslexikon Einlass - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einlass

Ein|lass  〈m. 1u〉 1 Zutritt, Eintritt 2 das Öffnen (eines Eingangs) 3 Tür, Öffnung, kleine Pforte im od. neben dem Tor ● ~ begehren; wann ist ~? (im Kino, Theater); kein ~! (als Aufschrift an Türen); ~ ab, 〈od.〉 um 18 Uhr

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Wur|zel|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse einzelliger Tiere, der sich durch Scheinfüße fortbewegt: Rhizopoda

Hö|hen|mes|sung  〈f. 20〉 Messung des Höhenunterschiedes zw. zwei Punkten; Sy Hypsometrie ... mehr

Es|sig|säu|re|amid  〈n. 11; Chem.〉 = Azetamid

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige