Wahrig Wissenschaftslexikon einleiten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einleiten

einlei|ten  〈V. t.; hat〉 1 beginnen, in Gang bringen (Prozess, Verhandlung) 2 eröffnen (Fest) 3 mit einer Einleitung, einem Vorwort versehen (Buch) ● die nötigen Maßnahmen, Schritte ~; ein Verfahren gegen jmdn. ~; eine Veranstaltung mit Musik ~; eine Geburt (mit medizinischen Maßnahmen) ~; einige ~de Worte sprechen einführende W.; ~d möchte ich sagen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|bär|mut|ter  〈f. 8u; Biol.; Med.〉 Hohlorgan der Säugetiere u. des Menschen, in dem sich das befruchtete Ei entwickelt; Sy Uterus ... mehr

Ba|la|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Eichelentzündung [zu grch. balanos ... mehr

Kir|chen|lied  〈n. 12; Mus.〉 in Strophen gegliedertes geistl. Lied, das auf Wallfahrten, bei Prozessionen usw. u. im Gottesdienst von der Gemeinde gesungen wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige