Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einlesen

einle|sen  〈V. 178; hat〉 I 〈V. refl.〉 sich ~ in sich durch Lesen gewöhnen an, vertraut werden mit ● sich in ein Buch, eine Schrift, einen Schriftsteller ~ II 〈V. t.; IT〉 Daten ~ in einen Computer eingeben; →a. einscannen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

can|ta|bi|le  〈[–le:] Mus.〉 gesangvoll, beseelt (zu spielen) ● Andante ~ [ital., ”singbar, beseelt“]

Uni|ver|sa|li|en  〈[–vr–] Pl.〉 1 〈Philos.〉 Allgemeinbegriffe, allgemeingültige Aussagen, Gattungsbegriffe 2 〈Sprachw.〉 Merkmale u. Eigenschaften, die alle natürlichen Sprachen teilen, z. B. den Gebrauch von Vokalen ... mehr

Dost  〈m. 1; Bot.〉 als Gewürz– u. Arzneipflanze verwendeter, wie Majoran duftender Lippenblütler, wilder Majoran: Origanum vulgare; Sy Origanum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige