Wahrig Wissenschaftslexikon einmotten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einmotten

einmot|ten  〈V. t.; hat〉 1 mit einem Mittel gegen Motten einpacken (Kleider) 2 〈umg.; fig.〉 aussortieren, wegschmeißen (altes Spielzeug, alte Kleider) 3 〈Schifffahrt〉 ein Schiff ~ stilllegen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

ex|pe|ri|men|tell  〈Adj.〉 1 auf einem Experiment beruhend, mithilfe eines Experimentes; oV experimental ... mehr

kom|plex  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 zusammengesetzt, vielfältig u. doch einheitlich ● ~e Zahl 〈Math.〉 eine Summe aus einer reellen Zahl u. einer imaginären Zahl, ... mehr

Gleich|strom|ma|schi|ne  〈f. 19; El.〉 rotierende elektr. Maschine, die Gleichstrom erzeugt od. verbraucht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige