Wahrig Wissenschaftslexikon einprogrammieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einprogrammieren

einpro|gram|mie|ren  〈V. t.; hat; IT〉 etwas ~ als Programm in ein elektronisches Gerät eingeben ● Daten manuell ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Luft|mas|se  〈f. 19; Meteor.〉 große Menge von Luft mit bestimmten Eigenschaften

Ganz|heits|me|tho|de  〈f. 19; unz.; Päd.〉 Methode des Lesenlernens, bei der nicht Buchstabe für Buchstabe, sondern das Wort als Ganzes, als Bild erfasst wird; Sy Ganzwortmethode; ... mehr

Lu|xa|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verschiebung zweier durch ein Gelenk miteinander verbundener Knochen aus der Normallage (Hüft~); Sy Verrenkung ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige