Wahrig Wissenschaftslexikon einscannen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einscannen

einscan|nen  〈[–skænn] V. t.; hat; IT〉 ein Bild od. einen Text ~ mittels eines Scanners als digitale Computerdatei einlesen [<engl. scan ”absuchen, abtasten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stich  〈m. 1〉 1 das Stechen, Einbohren eines spitzen Gegenstandes 2 die dadurch entstandene Wunde (Dolch~, Messer~, Nadel~, Insekten~) ... mehr

Seh|ne  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 weiße, derbe, bindegewebige Endfaser des Muskels, Verbindung zwischen Muskel u. Knochen 2 〈Geom.〉 Gerade, die zwei Punkte einer krummen Linie verbindet ... mehr

Er|zähl|kunst  〈f. 7u; unz.; Lit.〉 = Epik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige