Wahrig Wissenschaftslexikon einschläfern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einschläfern

einschlä|fern  〈V. t.; hat〉 1 zum Schlafen bringen 2 durch Medikament schmerzlos töten (altes Tier) 3 jmds. Verdacht ~ 〈fig.〉 ablenken, zu zerstreuen suchen ● ~des Mittel; ~de Musik langweilige Musik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schlaf|maus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer Winterschlaf haltenden Familie mausartiger Nagetiere: Muscardinidae; Sy Bilchmaus ... mehr

Was|ser|hah|nen|fuß  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 im Wasser wachsender, gelbblühender Hahnenfuß: Ranunculus aquatilis

Gold|ma|cher|kunst  〈f. 7u; unz.; MA〉 Versuche, aus unedlen Stoffen Gold herzustellen; →a. Alchimie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige