Wahrig Wissenschaftslexikon einschläfern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einschläfern

einschlä|fern  〈V. t.; hat〉 1 zum Schlafen bringen 2 durch Medikament schmerzlos töten (altes Tier) 3 jmds. Verdacht ~ 〈fig.〉 ablenken, zu zerstreuen suchen ● ~des Mittel; ~de Musik langweilige Musik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Land|wirt|schafts|mi|nis|te|rium  〈n.; –s, –ri|en〉 1 〈in Deutschland〉 Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft u. Forsten 2 〈in Österreich seit 1945〉 Bundesministerium für Land– u. Forstwirtschaft ... mehr

Ak|kor|de|on  〈n. 15; Mus.〉 Handharmonika mit gleichem Ton bei Zug u. Druck; Sy Schifferklavier ... mehr

Cros|sing–over  auch:  Cros|sing|over  〈[krsınv(r)] n. 14; unz.; Genetik〉 Mechanismus, der zum Austausch von Chromosomensegmenten führt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige