Wahrig Wissenschaftslexikon Einsteinium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einsteinium

Ein|stei|ni|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Es〉 künstlich hergestelltes chem. Element der Ordnungszahl 99 [nach dem Physiker Albert Einstein, 1879–1955]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ga|me|to|ga|mie  〈f. 19; Biol.〉 Verschmelzung von Gameten [<Gamet ... mehr

Spe|ku|lum  〈n.; –s, –ku|la; Med.〉 meist röhrenförmiges od. trichterförmiges Instrument mit Spiegel zum Einblick in Körperhöhlen [<lat. speculum; ... mehr

Kon|zert|flü|gel  〈m. 5; Mus.〉 großer (2,5–3 m langer) Flügel, bes. für Konzerte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige