Wahrig Wissenschaftslexikon Einstellung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einstellung

Ein|stel|lung  〈f. 20〉 1 das Einstellen 2 〈fig.〉 Gesinnung, innere Haltung, Denkart ● ~ von Arbeitskräften; ~ einer Maschine, eines Fernglases; ~ der Kompassnadel; die ~ des Verfahrens 〈Rechtsw.〉; seine politische, religiöse ~; ich kenne seine ~ zu dieser Sache

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ähn|lich  〈Adj.〉 1 in vielen od./u. wichtigen Merkmalen, Eigenschaften übereinstimmend, erinnernd an 2 〈Math.; Zeichen: ~〉 in entsprechenden Winkeln übereinstimmend ... mehr

Wi–Fi  auch:  Wi|Fi , Wi|fi  〈[wf] n.; – od. –s, –s; IT〉 ein Standard, der den Betrieb von digitalen Geräten mit WLAN (drahtloses Funknetzwerk) ermöglicht ... mehr

Scha|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Insekten, mittelgroßes bis großes, abgeplattetes Tier mit kräftigen Beinen u. langen Fühlern, Bewohner von Ritzen u. Spalträumen, Wärme u. dämmerungsliebend: Blattodea ● Deutsche ~ bis 13 mm lange, weltweit verbreitete Schabe mit zwei dunklen Längsstreifen auf dem gelbl. Halsschild; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige