Wahrig Wissenschaftslexikon einstimmen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

einstimmen

einstim|men  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 〈Mus.〉 anfangen mitzusingen 2 〈fig.〉 einwilligen, bei–, zustimmen ● der Chor stimmte ein; in ein Lied ~; in das Gelächter der anderen ~ mit den andern mitlachen II 〈V. t.〉 in Übereinstimmung, Einklang bringen ● die Instrumente, den Ton mit der Stimmgabel ~ III 〈V. refl.〉 sich auf etwas ~ 〈fig.〉 sich gefühlsmäßig, in der Stimmung auf etwas einstellen, sich innerlich darauf vorbereiten ● sich auf ein Konzert, einen Vortrag, ein Fußballspiel ~

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Hell|dun|kel  〈n.; –s; unz.〉 Gegensatz, Zusammenspiel von Licht u. Schatten, hellen u. dunklen Farben (bes. in der Malerei)

Weih|nachts|stern  〈m. 1; Bot.〉 in Mittelamerika beheimatetes, in den Wintermonaten blühendes Wolfsmilchgewächs mit auffallend roten (auch rosa od. weißen) Hochblättern, Zierpflanze: Poinsettia, Euphorbia pulcherrima

Ser|val  〈[–va:l] m. 1 od. m. 6; Zool.〉 hochbeinige Raubkatze, in Buschsteppen u. Felsgebieten Afrikas: Leptailurus serval [<frz. <port. cerval ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige