Wahrig Wissenschaftslexikon Einzeller - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einzeller

Ein|zel|ler  〈m. 3; Biol.〉 einzellige Pflanze (Alge, Bakterium) od. Tier (Protozoon), bei der die eine Zelle in der Lage ist, sämtliche Funktionen zu erfüllen, die bei den vielzelligen Organismen auf verschiedene Zellgruppen verteilt sind; Ggs Vielzeller

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Göt|ter|baum  〈m. 1u; Bot.〉 in Ostasien heimischer, hoher, schnellwachsender Baum der Bitterholzgewächse mit eigenartigen Flügelfrüchten u. wertvollem Holz, Rinde u. Blätter werden als Wurmmittel verwendet: Alianthus glandulosa; Sy Himmelsbaum ... mehr

kon|ser|va|tiv  〈[–va–] Adj.〉 1 am Hergebrachten hängend, das Bestehende bejahend, erhaltend, bewahrend 2 〈Pol.〉 politisch rechts stehend ... mehr

Rund|funk|or|ches|ter  〈[–ks–], österr. a. [–çs–] n. 13; Mus.〉 Orchester eines Rundfunksenders

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige