Wahrig Wissenschaftslexikon Einzelradaufhängung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Einzelradaufhängung

Ein|zel|rad|auf|hän|gung  〈f. 20; Kfz〉 Aufhängung jedes Rades an einer einzelnen Achse, insbes. bei Vorderrädern von Kraftwagen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

krei|seln  〈V. i.; hat〉 1 mit einem Kreisel spielen (indem man ihn mit einer Peitsche schlägt u. in Drehbewegungen erhält) 2 sich um die eigene Achse drehen ... mehr

Was|ser|schier|ling  〈m. 1; unz.; Bot.〉 in Gräben u. Sümpfen wachsendes, giftiges Doldengewächs: Cicuta

Ko|pro|zes|sor  〈m. 23; IT〉 den zentralen Prozessor eines Computers ergänzende zusätzliche Hardware–Einheit für Steuerung u. Datenverarbeitung, z. B. für die Umsetzung digitaler Klänge u. Grafiken od. zur Wandlung u. Übermittlung von Daten; oV Coprozessor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige