Wahrig Wissenschaftslexikon Eisenhammer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eisenhammer

Ei|sen|ham|mer  〈m. 3u〉 1 Maschinenhammer zur Eisenbearbeitung; Sy Hammer (2) 2 Werkstatt, in der Eisen durch den Eisenhammer bearbeitet wird; Sy HammermühleSy Hammerwerk

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|re  〈n.; –s, – od. Ma|ria; Astron.〉 dunkler Teil der Oberfläche von Gestirnen, z. B. des Mondes u. des Mars [lat. ”Meer“]

♦ In|te|gral  〈n. 11; Zeichen: ; Math.〉 ~ von x0 bis x über f(x)dx die Summe aller durch f(x) gegebenen Differenziale im Bereich von x0 bis x [→ integral ... mehr

Büh|nen|ar|bei|ter  〈m. 3〉 Angestellter am Theater, der Kulissen, Requisiten usw. aufbaut u. abräumt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige