Wahrig Wissenschaftslexikon Eisenkern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eisenkern

Ei|sen|kern  〈m. 1; El.〉 Kern aus weichmagnetischem Eisen in stromdurchflossenen Spulen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

to|nisch 1  〈Adj.; Mus.〉 auf dem Grundton (der Tonika) aufgebaut (Dreiklang)

de|ves|tie|ren  〈[–vs–] V. t.; hat; MA〉 jmdn. ~ jmdm. das Lehen od. die Priesterwürde entziehen [<lat. devestire ... mehr

Feu|er|mal  〈n. 11; Med.〉 angeborene farbige Missbildung der Haut; Sy Teleangiektasie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige