Wahrig Wissenschaftslexikon Eisenvitriol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Eisenvitriol

Ei|sen|vi|tri|ol  auch:  Ei|sen|vit|ri|ol  〈[–vi–] n. 11; unz.; Chem.〉 grünes, kristallwasserhaltiges Eisensulfat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|zen|tri|zi|tät  auch:  Ex|zent|ri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 1 das Abweichen vom, der Abstand zum Mittelpunkt ... mehr

Dis|can|tus  〈[–kan–] m.; –, – [–tu:s]; Mus.〉 = Diskant

Sfor|za|to  〈n.; –s, –s od. –za|ti; Mus.〉 = Sforzando

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige