Wahrig Wissenschaftslexikon Ekchymose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ekchymose

Ek|chy|mo|se  〈[–çy–] f. 19; Med.〉 flächenhafte, umschriebene Hautblutung bzw. blutunterlaufene Stelle [<grch. ek ”aus, heraus“ + chymos ”Saft, Flüssigkeit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frau|en|glas  〈n. 12u; unz.; Min.〉 = Alabasterglas

Bild|schirm|scho|ner  〈m. 3; IT〉 Programm (meist in Form sich bewegender Ansichten od. Bilder), das sich nach einer bestimmten inaktiven Zeit einschaltet u. damit vermeidet, dass sich das Monitorbild in die Leuchtschicht einbrennt

Flug|platz  〈m. 1u〉 Start– u. Landeplatz für Flugzeuge, die nicht dem öffentlichen Verkehr dienen; →a. Flughafen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige