Wahrig Wissenschaftslexikon Ekdyson - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ekdyson

Ek|dy|son  〈n. 11; unz.; Zool.〉 Verpuppungshormon der Insekten; oV Ecdyson [<grch. ekdysis ”das Herauskriechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Son|nen|tier|chen  〈n. 14; Zool.〉 Mitglied einer Klasse der Wurzelfüßer, das meist im Süßwasser lebt, mit einem Skelett aus zäher Gallerte od. aus Kieselsäure: Heliozoa; Sy Heliozoon ... mehr

Rap|ping  〈[ræp–] n. 15; unz.; Mus.〉 = Rap

prak|ti|ka|bel  〈Adj.〉 1 brauchbar, zweckmäßig 2 anwendbar, durchführbar; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige