Wahrig Wissenschaftslexikon Ektoparasit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ektoparasit

Ek|to|pa|ra|sit  〈m. 16; Biol.〉 auf der Körperoberfläche (seines Wirtes) lebender pflanzl. od. tier. Schmarotzer [<grch. ektos ”heraus, außerhalb“ + Parasit]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Af|fekt|pro|jek|ti|on  〈f. 20; Psych.〉 Übertragung eigener Affekte auf andere Personen, Tiere od. Dinge

Po|ly|syl|la|bum  〈n.; –s, –la|ba; Sprachw.〉 vielsilbiges Wort [<grch. polys ... mehr

Schei|ben|blü|te  〈f. 19; Bot.〉 die mittleren, als Scheiben ausgebildeten Blütenblätter der Korbblütler

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige