Wahrig Wissenschaftslexikon Elch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elch

Elch  〈m. 1; Zool.〉 plumpes, bis 2 m hohes Hirschtier mit lang überhängender Oberlippe, Kinnbart u. schaufelförmigem Geweih: Alces alces; Sy ElenSy Elentier [<ahd. elaho <idg. *elk–;
Verwandt mit: Elen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

See|ka|dett  〈m. 16〉 Anwärter auf die Offizierslaufbahn bei der Marine

eth|no|lo|gisch  〈Adj.〉 = völkerkundlich

pal|pi|tie|ren  〈V. i.; hat; Med.〉 (wie das Herz) klopfen, schlagen [<lat. palpitare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige