Wahrig Wissenschaftslexikon Elefantenlaus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elefantenlaus

Ele|fan|ten|laus  〈f. 7u〉 1 〈Bot.〉 = Cashewnuss 2 〈Zool.〉 2.1 Angehörige einer Unterordnung der Tierläuse: Rhynchophthirina  2.2 〈i. e. S.〉 die auf Elefanten lebende Laus: Haematomyzus elephantis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Zank|ap|fel  〈m. 5u; fig.〉 Gegenstand, Ursache eines Streites ● der Ball ist ein ewiger, ständiger ~ zwischen den beiden Kindern [aus der grch. Mythologie; Eris, die Göttin der Zwietracht, rollte einen goldenen Apfel mit der Aufschrift ”der Schönsten“ zwischen die Göttinnen Hera, Athene u. Aphrodite, die darüber in Streit gerieten; Paris, der trojanische Königssohn, entschied ihn, indem er den Apfel Aphrodite überreichte]

Di|mi|nu|ti|on  〈f. 20〉 1 Verkleinerung 2 Verminderung ... mehr

haushal|ten  auch:  Haus hal|ten  〈V. i. 160; hat〉 1 einen eigenen Haushalt führen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige