Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrakomplex - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrakomplex

♦ Elek|tra|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 bei weibl. Personen auftretende, übersteigerte Bindung an den Vater [nach der grch. Sagengestalt Elektra]

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ga|bi|o|ne  〈f. 19〉 großes, quaderförmiges Drahtgeflecht, das mit Steinen oder anderen Materialien befüllt wird, meist im Garten– oder Straßenbau als Stützmauer, Sichtschutz– oder Lärmschutzmauer verwendet [<ital. gabbione ... mehr

Na|sen|bär  〈m. 16; Zool.〉 gesellig lebender Kleinbär der Wälder Brasiliens mit rüsselförmig verlängerter Nase, Pflanzenfresser: Nasua nasua

Spin|del  〈f. 21〉 1 Teil des Spinnrades od. der Spinnmaschine, der die Spule trägt 2 〈Maschinenbau〉 mit einem Gewinde versehene Welle zur Umwandlung einer Drehbewegung in eine Längsbewegung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige