Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrizität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrizität

♦ Elek|tri|zi|tät  〈f. 20; unz.〉 alle Erscheinungen, die von elektrischen Ladungen u. den sie umgebenden Feldern ausgehen [<frz. électricité ”Elektrizität“]

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hal|li|masch  〈m. 1; Bot.〉 ein Blätterpilz, gefährlicher Baumschädling, der sowohl Laub– als auch Nadelhölzer befällt: Armillaria mellea

Wi|der|spruchs|kla|ge  〈f. 19; Rechtsw.〉 = Interventionsklage

Folk  〈[fk] m.; –s; unz.; Mus.〉 meist englischsprachige, volkstümliche Musik mit Elementen der Rockmusik u. des Blues [engl., eigtl. ”Volk“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige