Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrochirurgie

♦ Elek|tro|chir|ur|gie  auch:  Elek|tro|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.〉 operative Eingriffe u. Gewebszerstörungen mithilfe des elektr. Stromes

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spitz|horn|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Schlammschnecke mit großem, spitzem Gehäuse: Lymnaea stagnalis

En|tro|pi|um  〈n.; –s, –pi|en; Med.〉 krankhafte Einwärtsdrehung des freien Lidrandes; Ggs Ektropium ... mehr

Blau|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 mit Blaufärbung des Körpers verbundene Krankheit infolge Sauerstoffmangels; Sy Zyanose ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige