Wahrig Wissenschaftslexikon elektrodynamisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

elektrodynamisch

♦ elek|tro|dy|na|misch  〈Adj.〉 auf Elektrodynamik beruhend

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|la|ta|ti|ons|fuge  〈f. 19; Arch.〉 Dehnungsfuge in langgestreckten Bauwerken zum Ausgleich von Spannungen im Bauwerk durch unterschiedliche Bodensetzung

Ca|ri|na  〈f.; –, –nae [–n:]; Zool.〉 Kamm auf dem Brustbein von Vögeln, der als Ansatzfläche für die Flugmuskulatur dient [<lat. carina ... mehr

Pa|ra|ko|rol|la  〈f.; –, –rol|len; Bot.〉 Nebenkrone in manchen Blüten, z. B. bei Narzissen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige