Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrolumineszenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrolumineszenz

♦ Elek|tro|lu|mi|nes|zenz  〈f. 20〉 durch elektr. Entladungen od. starke elektr. Felder bewirkte Leuchterscheinung, z. B. das Elmsfeuer

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Forst|lehr|ling  〈m. 1〉 Lehrling der Forstwirtschaft in der prakt. Ausbildung vor dem Besuch der Fachschule

Hys|ter|ek|to|mie  auch:  Hys|te|rek|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung der Gebärmutter ... mehr

bio…, Bio…  〈in Zus.〉 1 leben(s)…, Leben(s)…, z. B. biometrisch, Biomasse 2 〈kurz für〉 biologisch, z. B. bioaktiv, Biobauer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige