Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrolumineszenz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrolumineszenz

♦ Elek|tro|lu|mi|nes|zenz  〈f. 20〉 durch elektr. Entladungen od. starke elektr. Felder bewirkte Leuchterscheinung, z. B. das Elmsfeuer

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Har|ves|ter  〈[–v–] m. 3; Forstw.〉 schwere Maschine für die Holzernte im Wald [engl., ”Erntemaschine“, zu harvest ... mehr

im|pro|vi|sie|ren  〈[–vi–] V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 ohne Vorbereitung tun 2 aus dem Stegreif vortragen ... mehr

An|la|ge  〈f. 19〉 1 Tätigkeit des Anlegens, Gründung 2 Bereitstellung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige