Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrolytkondensator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrolytkondensator

♦ Elek|tro|lyt|kon|den|sa|tor  〈m. 23〉 Kondensator hoher Kapazität bei kleinen Abmessungen mit elektrolytisch aufgebrachtem Dielektrikum

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Me|ter|lat|te  〈f. 19; Bgb.〉 Geh– u. Messstock des Grubensteigers

Per|oxid  〈n. 11; Chem.〉 anorgan. od. organ. Verbindung, die als Derivat des Wasserstoffperoxids, H 2 O 2 ... mehr

Ever|green  〈[vrgri:n] m. 6 od. n. 15; Mus.〉 Schlager, der Jahre hindurch immer wieder gespielt wird [engl., ”Immergrün“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige