Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrolytkupfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrolytkupfer

♦ Elek|tro|lyt|kup|fer  〈n. 13; unz.〉 durch Elektrolyse gewonnenes, reinstes Kupfer mit hoher elektr. Leitfähigkeit

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tri|nom  〈n. 11〉 1 dreigliedriger Ausdruck 2 〈Biol.〉 Bez. einer Rasse durch drei Wörter aus der biolog. Systematik ... mehr

schwan|ken  〈V. i.; hat〉 1 hin u. her schwingen (Zweige, Brücke, Magnetnadel) 2 sich auf u. nieder bewegen, nicht fest sein, wechseln (Kurse, Preise, Gesundheit) ... mehr

Hy|e|to|graf  〈m. 16; veraltet〉 selbsttätig schreibender Regenmesser; oV Hyetograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige