Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

elektromagnetisch

♦ elek|tro|ma|gne|tisch  auch:  elek|tro|mag|ne|tisch  〈Adj.〉 auf Elektromagnetismus beruhend ● ~e Wechselwirkung 〈Phys.〉 eine der vier fundamentalen Wechselwirkungen mit unbegrenzter Reichweite, die zw. allen elektrisch geladenen Teilchen u. dem Foton existiert; ~e Wellen Schwingungen des elektr. u. magnet. Feldes, die sich im Raum wellenförmig mit Lichtgeschwindigkeit (300 000 km/sec) ausbreiten

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|star|re  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bewegungsunfähigkeit des Muskels infolge Anhäufung von Milchsäure u. Stoffwechselprodukten in der Muskulatur, vor allem als Totenstarre

Stein|brech  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Steinbrechgewächse (Saxifragaceae) mit Blattrosetten u. rötlich weißen Blüten; Sy Saxifraga ... mehr

Gal|le 2  〈f. 19〉 1 〈Vet.〉 Flüssigkeitsansammlung in den Sehnenscheiden der Gliedmaßen von Tieren infolge Entzündung der Schleimbeutel 2 Veränderung von Pflanzenteilen, mit denen die Pflanze auf die Einwirkung bestimmter Tiere reagiert; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige