Wahrig Wissenschaftslexikon Elektronegativität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektronegativität

♦ Elek|tro|ne|ga|ti|vi|tät  〈[–vi–] f. 20〉 Maß für die Fähigkeit eines Atoms, in einem Molekül Elektronen von Nachbaratomen anzuziehen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Arz|nei|kun|de  〈f. 19; unz.〉 = Pharmazie

Mez|zo|so|pran  auch:  Mez|zo|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 mittlere Stimmlage bei Frauen, dunkler Sopran ... mehr

Hu|man|psy|cho|lo|gie  〈f.; –; unz.〉 Wissenschaft, die sich mit der Psyche des Menschen befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige