Wahrig Wissenschaftslexikon Elektronenblitzgerät - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektronenblitzgerät

♦ Elek|tro|nen|blitz|ge|rät  〈n. 11〉 fotograf. Blitzlichtgerät mit einer Leuchtzeit von 1 / 5000 Sek. aus Blitzstab mit Blitzröhre u. tragbarem Speisegerät mit Stromquelle (Akku od. Batterie), Transformator u. Kondensator; Sy Blitzröhre (1)

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mo|le|ku|lar|bio|lo|gisch  〈Adj.〉 die Molekularbiologie betreffend, auf ihr beruhend

Aloe  〈[–loe:] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Affodillgewächse mit mehr od. weniger langen, stammartigen Achsen mit rosettig angeordneten, meist dickfleischigen Blättern ● ~ Vera Art der Aloe, die zu Heilzwecken genutzt wird ... mehr

Geo|ca|ching  〈[– kæın] od. engl. [dikæın] n. 15; unz.〉 Schnitzeljagd mithilfe von GPS, bei der die geografischen Daten der versteckten ”Schätze“ im Internet veröffentlicht werden [<grch. ge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige