Wahrig Wissenschaftslexikon Elektronendonator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektronendonator

♦ Elek|tro|nen|do|na|tor  〈m. 23〉 chem. Verbindung, die die Neigung hat, Elektronen abzugeben

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Be|ta|zer|fall  〈m. 1u; Phys.〉 Kernumwandlung, bei der ein Elektron od. ein Positron ausgesendet wird, wobei sich die Kernladungszahl um eine Einheit erhöht od. verringert, die Masse aber konstant bleibt; →a. Einfangprozess ... mehr

♦ Hy|dro|phi|lie  〈f. 19; unz.〉 Bestreben, Wasser anzuziehen [<grch. hydor ... mehr

Na|gel|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse: Polycarpon

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige