Wahrig Wissenschaftslexikon Elektronenwelle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektronenwelle

♦ Elek|tro|nen|wel|le  〈f. 19〉 vom bewegten Elektron ausgehende elektromagnet. Welle

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Flugsaurier hatte doch ein Fell

Neue Fossil-Analysen rehabilitieren Pionier der Paläontologie weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Wissenschaftslexikon

Kon|junk|ti|va  〈[–va] f.; –, –vae [–v:]; Anat.〉 Bindehaut des Auges [<lat. coniungere ... mehr

Pan|kre|a|tin  auch:  Pank|re|a|tin  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Enzympräparat aus der Bauchspeicheldrüse ... mehr

Flo|ri|le|gi|um  〈n.; –s, –gi|en; Lit.〉 Blütenlese, Auswahl, Anthologie [zu lat. flos, floris ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige