Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

elektronisch

♦ elek|tro|nisch  〈Adj.〉 auf Elektronik beruhend ● ~e Anzeigentafel; ~er Brief; ~e Datenverarbeitung 〈Abk.: IT〉 D. mittels elektron. Geräte; ~e Fernsehkamera F., die opt. Signale in elektron. Signale umwandelt u. an die magnet. Aufzeichnungsanlage weitergibt; ~e Geräte; ~e Kampfführung 〈Mil.〉 feindlicher Angriff im Bereich des Fernmeldewesens, Internets usw.; ~er Identitätsausweis 〈Abk.: eID〉 Ausweis, mit dem man sich auch online (im Internet) ausweisen kann; ~e Musik mit elektron. Klangmitteln erzeugte, auf Lautsprecher übertragene Musik; ~e Post; ~es Spielzeug

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aus|tausch|re|ak|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 Kernreaktion, bei der ein Atom od. eine Atomgruppe innerhalb eines Moleküls durch ein anderes Atom od. eine andere Atomgruppe ersetzt wird

Kry|al  〈n. 11; unz.; Ökol.〉 Lebensraum im Bereich von Schmelzwasservorkommen (z. B. an einem Gletscher), der gekennzeichnet ist durch eine gleichbleibende Temperatur u. ein beschränktes Nährstoffvorkommen [→ kry|o…, Kryo… ... mehr

Büf|fel  〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe der Rinder mit langen, im Querschnitt fast dreieckigen Hörnern mit Ringen an der Basis, Schulterhöhe 180 cm [<spätmhd. büffel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige