Wahrig Wissenschaftslexikon elektrophil - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

elektrophil

♦ elek|tro|phil  〈Adj.〉 zur Aufnahme elektrischer Ladungen neigend, Elektronen suchend; Ggs elektrophob [<elektro… + …phil]

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Koh|len|stoff  〈m. 1; unz.; chem. Zeichen: C〉 nichtmetallisches, vierwertiges Element, Ordnungszahl 6

Spring|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope mit einer Hautfalte auf dem Rücken, die sich bei den bis zu 2 m hohen Sprüngen entfaltet: Antidorcas marsupialis

off|road  〈[–rd] Adj.; undekl.; umg.〉 außerhalb normaler Straßen u. Verkehrswege, in schwierigem, unzugänglichem Terrain od. auf schwierig zu befahrendem Untergrund [<engl. off ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige