Wahrig Wissenschaftslexikon Elektroresektion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektroresektion

♦ Elek|tro|re|sek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 chirurg. Entfernung von Organen od. Organteilen durch elektr. Schmelzschnitt

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Erd|wachs  〈[–ks] n. 11; unz.; Chem.〉 braungelbes Mineralwachs aus Paraffinen u. Wachsharzen, für Schuh– u. Bohnerwachse, gereinigt als Ceresin für Kerzen verwendet, als organisches Mineral Ozokerit genannt; Sy Bergwachs ... mehr

In|ner|va|ti|on  〈[–va–] f. 20; unz.; Med.〉 1 Versorgung eines Körperteils mit Nerven 2 Leitung nervöser Reize hin zu den Organen ... mehr

Am|mo|ni|um|chlo|rid  〈[–klo–] n. 11; Chem.〉 anorgan. Verbindung aus Ammoniak u. Salzsäure, vielseitig verwendete Chemikalie, u. a. als Düngemittel, in Salmiakpastillen enthalten, wirkt als Hustenmittel; Sy Salmiak ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige