Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrosmog - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrosmog

♦ Elek|tro|smog  〈m.; – od. –s; unz.〉 übermäßige elektromagnetische Strahlung, die u. a. von Hochspannungsleitungen, Mobilfunkstationen u. Mikrowellengeräten erzeugt wird u. möglicherweise gesundheitsschädigend wirkt

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|gres|si|on  〈f. 20〉 1 (bes. militärischer) Angriff, Überfall 2 Streitsüchtigkeit, ausgeprägte Angriffslust ... mehr

Kö|nigs|ti|ger  〈m. 3; Zool.〉 größte Rasse des Tigers

mi|to|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf Mitose beruhend; Ggs amitotisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige