Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrostatik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrostatik

♦ Elek|tro|sta|tik  〈f. 20; unz.〉 Lehre von den ruhenden elektr. Ladungen u. ihren Feldern; Ggs Elektrodynamik

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schnee|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Traubige ~ aus Nordamerika stammendes Geißblattgewächs mit weißen Beeren, die mit einem Knall zerplatzen, wenn man darauftritt: Symphoricarpus albus; Sy Knallerbse ( ... mehr

Di|a|sto|le  auch:  Di|as|to|le  〈a. [––′––] f.; –, –sto|len〉 1 〈Med.〉 die auf die Kontraktion (Systole) folgende Erweiterung der Herzkammern ... mehr

Ganz|heits|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Richtung der Medizin, die ein Einzelsymptom im Zusammenhang aller Symptome u. des Gesamtzustandes des Betreffenden sieht ● eine Klinik für ~ und Naturheilverfahren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige