Wahrig Wissenschaftslexikon Elektrotomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elektrotomie

♦ Elek|tro|to|mie  〈f. 19; Med.〉 operative Entfernung von Gewebewucherungen mit einer nadelartigen Elektrode [<Elektro… + grch. tome ”das Schneiden“]

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|teil|chen  〈n. 14; Phys.〉 Elementarteilchen mit sehr kurzer Lebensdauer, das gegenüber den ”normalen“ Elementarteilchen eine entgegengesetzte Vertauschung von Ladung, Drehmoment u. a. Zustandsgrößen aufweist

Ap|proach  〈[prt] m. 6〉 1 Vorgehensweise, Ansatz, Annäherung (an wissenschaftliche Probleme) 2 wirkungsvoller Werbespruch ... mehr

er|nied|ri|gen  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ jmdn. herabsetzen, demütigen, degradieren 2 einen Ton ~ 〈Mus.〉 einen halben Ton tiefer setzen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige