Wahrig Wissenschaftslexikon elementar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

elementar

ele|men|tar  〈Adj.〉 1 grundlegend, wesentlich 2 für Anfänger, Anfangs… 3 naturhaft, urwüchsig 4 heftig 5 Natur…, Ur… 6 〈Chem.〉 in Form eines reinen (nicht gebundenen) Elements ● ~e Begriffe, Kenntnisse; ~e Voraussetzungen; ~e Bedürfnisse befriedigen; das gehört zu den ~sten Pflichten; mit ~er Gewalt, Kraft hervorbrechen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schmet|ter|lings|blüt|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer zu den Hülsenfruchtartigen gehörenden Pflanzenfamilie, deren Blüten den Schmetterlingen ähneln: Papilionaceae

Bou|le|vard|the|a|ter  〈[bulvar–] n. 13; Theat.〉 kleines Theater (urspr. an den Boulevards in Paris) für leichte Unterhaltungsstücke aus dem Leben der Gesellschaft

De|le|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Sprachw.〉 Weglassprobe zur Bestimmung syntaktischer Strukturen 2 〈Med.〉 Verlust eines Chromosomenabschnittes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige