Wahrig Wissenschaftslexikon Elementarereignis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elementarereignis

Ele|men|tar|er|eig|nis  〈n. 11〉 1 nicht vorhersehbare Naturkatastrophe 2 kernphysikal. Prozess, der Auslöser für eine Welle von Sekundärereignissen ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Da|ten|ty|pist  〈m. 16; Berufsbez.〉 Schreibkraft, die (meist über eine Tastatur) Daten in eine EDV–Anlage eingibt

Aris|to|te|li|ker  〈m. 3; Philos.〉 Vertreter, Anhänger der Lehre des altgrch. Philosophen Aristoteles

In|zi|denz  〈f.; –, –en od. –zi|en〉 1 〈veraltet〉 Vorfall, Eintritt eines Ereignisses 2 〈Geom.〉 Relation, die in den Axiomen der Geometrie zwischen den Punkten u. Geraden od. zwischen den Punkten u. Ebenen erklärt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige