Wahrig Wissenschaftslexikon Elevation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Elevation

Ele|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 Erhöhung, das Auf–, Emporheben 2 〈kath. Kirche〉 das Emporheben der Hostie u. des Kelches in der Messe nach der Wandlung 3 〈Astron.〉 Erhebung eines Gestirns über den Horizont [zu lat. elevare ”emporheben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Kol|ben|schie|ber  〈m. 3; Tech.〉 Schieber, der den Dampfein– od. –auslass bei Kolbendampfmaschinen steuert

in|ter|pla|ne|ta|risch  〈Adj.; Astron.〉 = interplanetar [<lat. inter ... mehr

♦ In|fra|rot|film  〈m. 1; Fot.〉 fotograf. Film, der auf die von Körpern ausgehende Wärmestrahlung (Infrarotstrahlung) anspricht, erlaubt das Fotografieren bei Nebel od. Dunkelheit

♦ Die Buchstabenfolge in|fra… kann in Fremdwörtern auch inf|ra… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige