Wahrig Wissenschaftslexikon eliminieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

eliminieren

eli|mi|nie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈allg.〉 aussondern, beseitigen, entfernen 2 〈Chem.〉 Atome od. Atomgruppen aus einem Molekül ersatzlos abtrennen 3 〈Math.〉 eine unbekannte Größe ~ aus der Gleichung durch eine Rechenoperation beseitigen ● man hat ihn einfach eliminiert [<frz. eliminer ”entfernen, beseitigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Sil|hou|et|te  〈[zilut] f. 19〉 1 von einem helleren Hintergrund sich abhebender Umriss 2 = Schattenriss ... mehr

Duo|de|zi|mal|sys|tem  〈n. 11; unz.; Math.〉 Zahlensystem mit der Zahl 12 als Recheneinheit; Sy Dodekadik ... mehr

kor|pus|ba|siert  〈Adj.; IT〉 auf einem elektronischen Korpus beruhend, mithilfe eines Korpus geschaffen od. bearbeitet ● ~e Linguistik, Wörterbücher

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige