Wahrig Wissenschaftslexikon eliminieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

eliminieren

eli|mi|nie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈allg.〉 aussondern, beseitigen, entfernen 2 〈Chem.〉 Atome od. Atomgruppen aus einem Molekül ersatzlos abtrennen 3 〈Math.〉 eine unbekannte Größe ~ aus der Gleichung durch eine Rechenoperation beseitigen ● man hat ihn einfach eliminiert [<frz. eliminer ”entfernen, beseitigen“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

♦ Ar|thri|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Gelenkentzündung [<grch. arthron ... mehr

Klapp|müt|ze  〈f. 19; Zool.〉 zu den Seehunden gehörende Robbe, Männchen mit aufblasbarer Hauttasche auf dem Nasenrücken: Gystophora oristata

Re|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20〉 1 (nochmalige) Durchsicht, Prüfung, Überprüfung 2 Fahndung nach zollpflichtigen Gütern beim Grenzübertritt (Zoll~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige