Wahrig Wissenschaftslexikon Ellipsoid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ellipsoid

El|lip|so|id  〈n. 11; Math.〉 1 zentrisch–symmetr. krumme Fläche mit einem Mittelpunkt, durch den drei aufeinander senkrechte Achsen gehen 2 durch Drehung einer Ellipse entstehender Körper [<Ellipse + grch. eidos ”Form“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ha|sen|au|ge  〈n. 28; Med.〉 durch Lähmung des Lidschließmuskels entstehende, klaffende Lidspalte mit herabhängendem Unterlid u. Unfähigkeit, das Lid zu schließen

mu|si|zie|ren  〈V. i.; hat〉 gemeinsam Musik machen

Bun|des|ge|richt  〈n. 11; Rechtsw.〉 1 ein in Bundesstaaten vom Gesamtstaat errichtetes Gericht im Gegensatz zu denen der Gliedstaaten 2 〈BRD; Bez. für〉 oberstes Gericht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige