Wahrig Wissenschaftslexikon eluieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

eluieren

elu|ie|ren  〈V. t.; hat; Chem.〉 adsorbierte Stoffe ~ herauslösen [<lat. eluere ”auswaschen, reinigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gut|ge|launt  auch:  gut ge|launt  〈Adj.; besser gelaunt, der bestgelaunte〉 in guter Stimmung ... mehr

To|le|ranz  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Ggs Intoleranz 1 tolerantes Verhalten, Nachsicht ... mehr

Dif|fe|ren|zen|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 Zweig der Analysis, der die Grundlagen der veränderlichen Funktionen im Hinblick auf die Variablen untersucht, von denen sie abhängen; →a. Integralrechnung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige