Wahrig Wissenschaftslexikon Emanation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Emanation

Ema|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausströmen, Ausstrahlung 2 〈Philos.〉 das Entstehen aller Dinge aus dem höchsten Einen (Gott) 3 〈Chem.; veraltet für〉 Radon [<lat. emanatio ”das Ausströmen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ mi|kro|ne|sisch  〈Adj.〉 Mikronesien, die Inselgruppe im westlichen Stillen Ozean, betreffend, zu dieser Inselgruppe gehörig, von dort stammend ● ~e Sprache zu den ozeanischen Sprachen gehörende, in Mikronesien gesprochene Sprachgruppe ... mehr

Bo|gen  〈m. 4 od. süddt.: m. 4u〉 1 Teil einer gekrümmten Linie, Krümmung, Kurve (Kreis~, Regen~, U–~) 2 Umweg ... mehr

Klapp|müt|ze  〈f. 19; Zool.〉 zu den Seehunden gehörende Robbe, Männchen mit aufblasbarer Hauttasche auf dem Nasenrücken: Gystophora oristata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige