Wahrig Wissenschaftslexikon Emanation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Emanation

Ema|na|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausströmen, Ausstrahlung 2 〈Philos.〉 das Entstehen aller Dinge aus dem höchsten Einen (Gott) 3 〈Chem.; veraltet für〉 Radon [<lat. emanatio ”das Ausströmen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

An|schlag|säu|le  〈f. 19〉 Säule für Plakate; Sy Litfaßsäule ... mehr

Che|mo|the|ra|pie  〈[çe–] f. 19; unz.〉 Heilverfahren mit chem. reinen Stoffen [<Chemie ... mehr

Ader|ge|flecht  〈n. 11; Med.〉 Geflecht aus Bindegewebe, Epithel u. Blutkörperchen in den Hirnkammern, in denen wahrscheinlich die Gehirn–Rückenmark–Flüssigkeit gebildet wird: Plexus chorioides

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige