Wahrig Wissenschaftslexikon Embolie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Embolie

Em|bo|lie  〈f. 19; Med.〉 plötzl. Verschluss einer Schlagader durch einen Embolus [zu grch. emballein ”hineinschleudern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Trom|pe|te  〈f. 19; Mus.〉 Blechblasinstrument mit oval gebogenem Rohr ● die ~, auf der ~ blasen; die ~ schmettert; ~ spielen [<mhd. trum(b)et ... mehr

Ar|bei|te|rin  〈f. 22〉 1 weiblicher Arbeiter 2 〈Zool.〉 weibliche, unfruchtbare Biene, Ameise od. Termite ... mehr

Stür|ze  〈f. 19〉 1 〈Mus.〉 Schalltrichter der Blechblasinstrumente 2 〈mittel–, norddt.〉 Topfdeckel, Glasglocke ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige