Wahrig Wissenschaftslexikon Embolus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Embolus

Em|bo|lus  〈m.; –, –bo|li; Med.〉 im Blutstrom wanderndes Blutgerinnsel, Fetttröpfchen, Luftbläschen od. Fremdkörperchen [<grch. embolos ”Keil“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

dol|dig  〈Adj.; Bot.〉 doldenförmig, doldenartig, wie eine Dolde

La|ryn|go|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 Facharzt für Kehlkopferkrankungen [<grch. larynx ... mehr

♦ Elek|tro|nen|spin  〈m. 1; unz.〉 (Messgröße für den) Eigendrehimpuls eines Elektrons

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige