Wahrig Wissenschaftslexikon Embryogenese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Embryogenese

♦ Em|bryo|ge|ne|se  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Keimesentwicklung [<Embryo + grch. gennan ”erzeugen“]

♦ Die Buchstabenfolge em|bry… kann in Fremdwörtern auch emb|ry… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schuld|knecht|schaft  〈f. 20; unz.; in der Antike u. im MA〉 Leibeigenschaft eines leistungsunfähigen Schuldners

Na|tur|ge|setz  〈n. 11〉 Regel, nach der ein Geschehen in der Natur verläuft

Ad|dier|ma|schi|ne  〈f. 19; IT; Math.〉 Rechenmaschine, die addiert u. subtrahiert

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige